Über KPS-Fotomess  

KPS-FOTOMESS

wurde am 26.07.2007 in Prenzlau durch mich, den Inhaber,
Klaus-Peter Schneider als Einzelunternehmen gegründet.

Meine bisherige berufliche Entwicklung:

  • 1974 Abschluss des Studiums als Diplomingenieur (FH) in Dresden
  • bis 1990 tätig im Bereich Photogrammetrie und Landesvermessung
  • bis 1992 Weiterbildung im LVA Brandenburg, Praktikum bei einer Photogrammetriefirma in der Schweiz (Luzern),
  • Außendiensttätigkeit Ingenieurvermesssung bei Ingenieurbüro in Berlin
  • bis 2007 tätig bei einer Vermessungsfirma in Prenzlau im Bereich Photogrammetrie (Luftbildauswertung und Architekturvermessung) und in verschiedenen Aufgabenbereichen der Ingenieurvermessung

Das Unternehmen arbeitet auf zwei Tätigkeitsgebieten:

  • Hochstativ-Fotografie
  • Hochstativ-Photogrammetrie

Die Idee, eine selbständige Tätigkeit zu entwickeln, basiert auf der Zusammenführung der beiden Berufsfelder Fotografie und Photogrammetrie mit der Hochstativ-Technologie. Dies führte schließlich zur Gründung von KPS-FOTOMESS.

Der bisherige Umfang an Aufträgen zeugt bereits von vielfältigen Einsatzmöglichkeiten dieser Technologie. Es konnten Arbeiten für Kommunen (Fotos), Denkmalspflege (Vermessung und Fotos) sowie einige private Auftraggeber (Fotos) realisiert werden. Da KPS-FOTOMESS auch auf dem Gebiet der Ingenieurvermessung tätig ist, führte ein Auftrag zu einem 3-monatigen Aufenthalt nach Dubai (VAE). Dort wurden Präzisionmessungen beim Bau von Hochhausbauten (Tower bis 300 m) durchgeführt.

Kontakt | Impressum | AGB | Partner | So finden Sie uns | Über KPS-FOTOMESS
© 2007-2008 KPS-FOTOMESS. Alle Rechte vorbehalten!